Audio

Kolumbien kocht - und die EU heizt mit

Protestwelle wegen der verheerenden Folgen des Freihandels mit den USA. Freihandelsabkommen mit der EU verschlimmert die Situation
Seit mehr als einem Monat dauern die Streiks an. Die größte Protestwelle seit Jahrzehnten legt Kolumbien immer wieder in Teilen lahm. Die sozialen Auseinandersetzungen forderten bereits 12 Tote und... weiter

Lateinamerika in der deutschen Medienberichterstattung

Die Auslandsberichterstattung der deutschen Medien weist systematische Defizite auf. Amerika21.de-Redakteur Malte Daniljuk über die Notwendigkeit alternativer Medien
Was erfährt man eigentlich in den deutschen Medien über Lateinamerika und welches Bild wird hierzulande über Lateinamerika vermittelt? Ein verzerrtes, meint der Journalist Malte Daniljuk von... weiter

Agrartreibstoffe und Globalisierung gegen indigene Rechte und Biodiversität in Guatemala

Folgen der Produktion nachwachsender, pflanzlicher Rohstoffe
Nachwachsende, pflanzliche Rohstoffe – das klingt nach "Bio" und das klingt gut. Die Realität aber sieht anders aus: Für den Anbau von energiereichen Pflanzen werden indigene Kleinbauern und -... weiter

WDR-Gespräch mit Amerika21.de-Redakteur Harald Neuber zum Vereidigungsstreit in Venezuela

Aus der Sendung Piazza vom Funkhaus Europa (WDR)
WDR-Interview mit Amerika21.de-Redakteur Harald Neuber über die verschobene Vereidigung von Hugo Chávez am 10. Januar 2013, die Forderungen der Opposition und einen "Chavismus ohne Chávez".