Audio (Venezuela)

Aktive Filter: Venezuela (zurücksetzen)

Venezuela: Hart am Rand der parlamentarischen Demokratie oder längst drüber?

Radio Dreyeckland im Gespräch mit Amerika21-Redakteur Harald Neuber
Nach einer schweren innenpolitischen Krise deren wohl 120 Tote jede Seite der anderen vorhält, hat Präsident Maduro eine verfassungsgebende Versammlung wählen lassen, die selbst ihre Machtbefugnisse... weiter

Venezuela - die Fronten zwischen den politischen Lagern verhärten sich

Über die Situation in Venezuela sprach Radio Lora München mit Philipp Zimmermann, Mitarbeiter bei dem Lateinamerika-Portal amerika21
In Venezuela überschlagen sich nach der Wahl einer verfassunggebenden Versammlung die Ereignisse. Während es am Sonntag zu einem bewaffneten Angriff abtrünniger Militärs kam, verlängerte der von... weiter

Venezuela: Kann Verfassungskonvent zur Lösung der Staatskrise beitragen?

Krise der Institutionen in einem polarisierten Land. Keine Anzeichen für einen Dialog zwischen Regierung und der parlamentarischen Mehrheit der Opposition
Am Sonntag, den 30. August wurde in Venezuela eine verfassungsgebende Versammlung gewählt, die den politischen Konflikt im Land mit einer neuen Verfassung beenden soll. Zu diesem Schritt entschied... weiter

Venezuela: Opposition mobilisierte gegen verfassunggebende Versammlung

Die venezolanische Opposition hat eine symbolische Volksabstimmung gegen die Regierung Maduro organisiert
Knapp 7,2 Millionen Venezolaner haben am Sonntag nach Angaben der Opposition an dem symbolischen Referendum über die umstrittene Verfassungsreform von Präsident Nicolás Maduro teilgenommen. Das... weiter

Venezuela zwischen äußerem Druck und innerer Misere

Trump übernimmt die Argumentation der venezolanischen Opposition. Bevölkerung will Dialog und Lösung der Wirtschaftskrise
US-Präsident Donald Trump wirbt zur Zeit in Lateinamerika für eine stärkere Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuelas. Die US-Regierung übernimmt dabei in ihrer Argumentation einseitig... weiter

Über Ché und die aktuelle Lage in Venezuela

Che in Polen illegal
"Geschichte neu tanken" am Beipiel von Ernesto Ché Guevara und einige Hintergründe der venezolanischen Krise auf radioeins (rbb)
Katja Weber befragte den Journalisten, Lateinamerika-Korrespondenten und Amerika21-Redakteur Harald Neuber. "Che Guevara: Wie wird man Berufsrevolutionär?" und "Venezuela: Blutige Proteste und keine... weiter

WDR-Gespräch mit Amerika21.de-Redakteur Jan Kühn zur Lage in Venezuela

Dominik Jozic befragt Jan Kühn für die Morgensendung Cosmo
Anlässlich der Aufrufe sowohl von Gegnern als auch Anhängern der Regierung von Venezuelas Präsident Nicolás Maduro zu neuen Demonstrationen am Dienstag in der Hauptstadt des südamerikanischen Landes... weiter