Audio (Kolumbien)

Aktive Filter: Kolumbien (zurücksetzen)

Zu den Gründen der Rückkehr eines Teils der Farc in Kolumbien zum bewaffneten Kampf

Ex-Guerilleros der Farc nehmen den Kampf wieder auf
Vor drei Jahren haben die Farc, die größte Guerillagruppierung Kolumbiens, die Waffen niedergelegt. Vorangegangen waren jahrelange, zähe Verhandlungen mit der kolumbianischen Regierung unter... weiter

Zwischen Landraub und Post-Konflikt: Steinkohleförderung in Kolumbien

Für die Menschen in der Guajira im Norden Kolumbiens gibt es keinen Frieden. Denn hier liegt El Cerrejon, einer der größten Steinkohle-Tagebaue der Welt
Noch in diesem Jahr werden in Deutschland die letzten Steinkohle-Zechen dicht gemacht. Doch noch immer ist die Nachfrage für die Stromgewinnung hierzulande groß. Importiert wird der Rohstoff meist... weiter

Über die Möglichkeiten der politischen Teilhabe in Kolumbien

"Die Frage ist nicht, ob die Menschen am politischen Geschehen teilnehmen wollen, sondern ob man sie teilnehmen lässt" - Die politische Situation in Kolumbien
Seit 1886 ist Kolumbien eine Demokratie - allerdings eine, die vornehmlich auf dem Papier existiert. Das Land hat eine lange, von gewaltvollen Konflikten gezeichnete Geschichte, der Großteil der... weiter

Waffenabgabe in Kolumbien beginnt, Hindernisse für Frieden bleiben

Zur Vorgeschichte des Friedensabkommens zwischen Regierung und Farc in Kolumbien. Die Risiken für parlamenarische Integration und soziale Bewegungen
LORA-Magazin sprach mit einer Expertin von amerika21.de über den Stand des Friedensprozesses in Kolumbien. Themen sind die ungeklärte Frage einer Vereinbarung mit der zweitgrößten Guerilla ELN,... weiter

Multiwatch ist aktiv, "damit Multis die Menschrechte respektieren"

Seit zehn Jahren schaut die Schweizer Menschenrechtsorganisation Multiwatch den globalen Großkonzernen auf die Finger
Radio Bern Rabe: Glencore ist ein Symbol geworden. Der multinationale Rohstoffkonzern ist das Symbol für die Arroganz des großen Kapitals. In Afrika oder in Lateinamerika werden Rohstoffe ausgebeutet... weiter

Kolumbien kocht - und die EU heizt mit

Protestwelle wegen der verheerenden Folgen des Freihandels mit den USA. Freihandelsabkommen mit der EU verschlimmert die Situation
Seit mehr als einem Monat dauern die Streiks an. Die größte Protestwelle seit Jahrzehnten legt Kolumbien immer wieder in Teilen lahm. Die sozialen Auseinandersetzungen forderten bereits 12 Tote und... weiter

Chiquita sichert Bananenanbau in Kolumbien über Paramilitärs

Amerika21.de-Redakteur Harald Neuber über die Zusammenarbeit des Bananenriesen mit Milizen
Just zu dem Zeitpunkt, da Kolumbiens Präsident Santos nach Washington reist, um mit US-Präsident Obama über die Wiederbelebung eines auf Eis gelegten Freihandelsabkommens zu beraten, werden für... weiter