Nachrichten (Chile, Politik)

Aktive Filter: Chile (zurücksetzen) und Politik (zurücksetzen)

In Chile hat die Hoffnung auf Wandel gesiegt

Mit über 55 Prozent der Stimmen hat der Linke Gabriel Boric die Stichwahl gewonnen. Seine Koalition ist jedoch weit entfernt von einer Parlamentsmehrheit. Trotzdem sind die Erwartungen groß
Santiago de Chile. "Die Hoffnung hat über die Angst gesiegt", so der 35-jährige Gabriel Boric in seiner ersten Rede als jüngster gewählter Präsident in Chile. Nach einer angespannten... weiter

Chile vor historischer Richtungswahl

Aktuellste Umfrage sieht den Linken Gabriel Boric und den Ultrarechten José Antonio Kast mit 50 Prozent gleich auf. Beide Kandidaten umwerben die "Mitte der Gesellschaft"
Santiago. Kurz vor der zweiten Runde der chilenischen Präsidentschaftswahl am kommenden Sonntag ist noch kein Sieger abzusehen. Die letzte veröffentlichte Umfrage von AtlasIntel... weiter

Chile vor Richtungswahl: Reformen oder Stillstand?

Sieben Kandidat:innen treten für die Präsidentschaft an. Ultarechter Kast und Linkskandidat Boric gelten als Favoriten. Stichwahl sehr wahrscheinlich
Santiago. Am 21. November werden in Chile ein:e neue:r Präsident:in, eine neue Abgeordnetenkammer, die Hälfte des Senats sowie die Regionalräte gewählt. Für viele ist es eine Wahl... weiter