Malte Seiwerth

Chile: Gewerkschafter Cristián Cuevas steigt ins Rennen um die Präsidentschaft ein

"Volksliste" präsentiert Kandidaten und zieht ihn nach interner Kritik wieder zurück. Vorwahlen sollen durchgeführt werden. Cuevas will dennoch antreten
Santiago. Der linke Gewerkschafter Cristián Cuevas will bei den Präsidentschaftswahlen in Chile im November antreten. Das parteilose Wahlbündnis "Volksliste" (Lista del Pueblo) hatte... weiter

"Gesetz der Hoffnung": Amnestiekampagne für die Gefangenen aus der sozialen Revolte in Chile

Demonstration für die Freiheit politischer Gefangener
Aktivist:innen und Parlamentarier:innen kämpfen für ein Amnestiegesetz für die Gefangenen aus der Protestwelle
“Die Polizei kommt häufig um vier oder fünf Uhr Morgens und kontrolliert, ob mein Sohn zu Hause ist”, erzählt Verónica Urrutia. "Es geht ihm sehr schlecht, der Stress, die Ungewissheit und Isolation... weiter