Poonal

Cepal: Alarmstufe Rot für Klima und Umwelt

UN-Wirtschaftskommission prangert rapide Entwaldung in Lateinamerika an. Ausgaben für Umweltschutz sowie ausländische Direktinvestionen sind rückläufig
Santiago de Chile. Laut dem aktuellen Bericht der Wirtschaftskommission Lateinamerika und Karibik der vereinten Nationen (Cepal) sind zwischen 1990 und 2020 in der Region... weiter

"Todas las Sangres": Pedro Castillo und die Vision einer gerechten Gesellschaft in Peru

Perus gewählter Präsident will eine integrative Gesellschaft aufbauen. Dafür muss auch die Verfassung der Diktatur geändert werden
José María Arguedas (1911-1968) war Schriftsteller, Dichter, Pädagoge, Anthropologe, Ethnologe, Übersetzer, Journalist und Musiker. Mit seinen Übersetzungen von Quechua-Gedichten und -Erzählungen ins... weiter

Argentinische Callcenter in der Kritik

Niedrige Löhne und befristete Beschäftigungsverhältnisse verletzen Arbeitsrechte
Ohne geregelte Arbeitsbedingungen, ohne Gesundheitsvorschriften und mit Angestellten, die permanentem Druck ausgesetzt sind – die sogenannten Callcenter (oder Telemarketingunternehmen) sind heute ein... weiter