Abtreibung

65 Artikel

Debatte über Entkriminalisierung der Abtreibung erreicht nun auch Kolumbien

Graffiti "Despenalización del aborto ya"
Verfassungsgericht prüft Lockerung der Bestimmungen. Präsident Duque wie auch Vorgänger Uribe entschieden gegen Legalisierung. Proteste in mehreren Städten
Bogotá. Ein von Verfassungsrichter Alejandro Linares eingereichter Urteilsentwurf zur endgültigen Entkriminalisierung der Abtreibung hat in Kolumbien in der vergangenen Woche eine... weiter

Präsident von Argentinien nimmt Legalisierung der Abtreibung in den Fokus

Neuer Anlauf durch entsprechendes Gesetzesprojekt. Bischofskonferenz reagiert mit "Pro Leben"-Messe am Internationalen Frauentag
Buenos Aires/Paris. Auf seiner Europareise hat der argentinische Präsident Alberto Fernández ein neues Gesetzesvorhaben angekündigt, um Frauen, die abtreiben, vor Strafverfolgung zu... weiter

Mexiko: Bundesstaat Oaxaca legalisiert Abtreibung

Zweiter Bundesstaat in Mexiko erlaubt Frauen Schwangerschaften bis zur 12. Woche ohne weitere Einschränkungen abzubrechen
Oaxaca de Juárez. Im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca hat das Parlament den Schwangerschaftsabbruch bis zur 12. Woche ohne Angabe von Gründen legalisiert. Die Besucherbänke... weiter

In Argentinien kämpfen Frauen für legale Abtreibung und gegen Gewalt

Am Weltfrauentag gehen tausende Menschen auf die Strasse. Verweigerung der Abtreibung nach Vergewaltigung einer 11-Jährigen sorgt für heftige Kritik
Buenos Aires/San Miguel de Tucumán. Der heutige Weltfrauentag wird in Argentinien von sozialen Organisationen, Aktivistinnen und Frauengruppen mit landesweiten Demonstrationen... weiter

Über 50.000 Aktivistinnen bei Frauenkongress in Argentinien

Zahlreiche Workshops zu Frauenrechten. Übergriffe von Abtreibungsgegnern bei Kundgebung. Kritik an Brasiliens Präsidentschaftskandidat Bolsonaro
Trelew, Argentinien. Zum diesjährigen Frauenkongress sind mehr als 50.000 Aktivistinnen aus Argentinien und benachbarten Ländern zusammengekommen. Vom 13. bis 15. Oktober... weiter