Marta Andujo

Umstrittener Oppositioneller in Venezuela: Aufenthaltsort von Juan Guaidó unbekannt

Ist selbsternannter Übergangspräsident in Botschaft geflüchtet? Streit um Geld der Nationalbank. Gold für Corona-Bekämpfung oder Umsturz?
Caracas/Brüssel. Die Europäische Union hat ihre Unterstützung für den venezolanischen Oppositionspolitiker Juan Guaidó bekräftigt, nachdem der Oberste Gerichtshof des... weiter

So reagieren Lateinamerikaner und Hispanics auf den Tod von George Floyd

Viele Anklagen zur Ungleichheit auf dem amerikanischen Kontinent und zu den "doppelten Standards" Washingtons in Menschenrechtsfragen
Washington/Havanna et al. Der Tod des Afroamerikaners George Floyd während einer Polizeiaktion in der US-Großstadt Minneapolis hat auch in Lateinamerika und in der Latino-Community... weiter

Echtes Programm der Opposition in Venezuela aufgetaucht?

Öffentlich gemachtes Dokument widerspricht Wahlkampfrhetorik des Oppositionskandidaten. Privatisierungen und Rückschritte geplant
Fünf Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela am 7. Oktober ist das Regierungsprogramm des Oppositionsbündnisses Tisch der demokratischen Einheit (MUD) und dessen Präsidentschaftskandidat... weiter

Venezuela verreißt US-"Übergangsplan" als Bevormundung

Washington droht, die Sanktionen zu verschärfen, bis Abkommen akzeptiert wird. US-Plan torpediert Einigungsschritte innerhalb Venezuelas
Caracas. Die venezolanische Regierung hat ein von der US-Regierung entworfenes Abkommen zum "demokratischen Übergang" in dem südamerikanischen Land abgelehnt. Das Außenministerium... weiter

Venezuela: Die finanzielle Strangulierung verlangt Erklärungen

Der Debatte über die Situation und die Bedingungen der venezolanischen Staatsverschuldung sollte höchste öffentliche Aufmerksamkeit zukommen
Die Situation in Venezuela wird immer ernster. Sie wird es umso mehr durch die enorme Polarisierung, die Konfrontation und die Unsicherheit über die Aussichten der Regierung von Nicolás Maduro, die... weiter

Versuch einer Annäherung an den Kandidaten Capriles

Kaum inhaltliche Aussagen des oppositionellen Präsidentschaftskandidaten in Venezuela. Ängste in der Bevölkerung vor Rückkehr der Rechten
Für den Berichterstatter oder die Berichterstatterin zu den Präsidentschaftswahlen in Venezuela am kommenden 7. Oktober ist es eine Pflicht, auch den Kandidaten der Rechten zu beleuchten. Im Falle... weiter