Marta Andujo

IWF verweigert Venezuela Hilfe gegen Corona-Pandemie

Währungsfonds lehnt Gesuch aus Caracas aus politischen Gründen ab. Deutsche Botschaft gibt Tipps zur Ausreise. Bolsonaro lässt Grenzen schließen
Washington/Caracas. Nur wenige Stunden hat der Internationale Währungsfonds (IWF) für seine Entscheidung benötigt, der venezolanischen Regierung Mittel aus seinem Notfallfonds zur... weiter

OAS nach erneutem Beleg des Putsches in Bolivien im Kreuzfeuer

US-Wissenschaftler hatten Position der Regionalorganisation zur Wahl von Evo Morales widerlegt. Heftige Reaktionen in ganz Lateinamerika
Sucre/Washington. Die wissenschaftliche Kritik an dem Bolivien-Dossier der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) durch zwei Spezialisten des Massachusetts Institute of Technology... weiter

Echtes Programm der Opposition in Venezuela aufgetaucht?

Öffentlich gemachtes Dokument widerspricht Wahlkampfrhetorik des Oppositionskandidaten. Privatisierungen und Rückschritte geplant
Fünf Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Venezuela am 7. Oktober ist das Regierungsprogramm des Oppositionsbündnisses Tisch der demokratischen Einheit (MUD) und dessen Präsidentschaftskandidat... weiter

Venezuela verreißt US-"Übergangsplan" als Bevormundung

Washington droht, die Sanktionen zu verschärfen, bis Abkommen akzeptiert wird. US-Plan torpediert Einigungsschritte innerhalb Venezuelas
Caracas. Die venezolanische Regierung hat ein von der US-Regierung entworfenes Abkommen zum "demokratischen Übergang" in dem südamerikanischen Land abgelehnt. Das Außenministerium... weiter

Venezuela: Die finanzielle Strangulierung verlangt Erklärungen

Der Debatte über die Situation und die Bedingungen der venezolanischen Staatsverschuldung sollte höchste öffentliche Aufmerksamkeit zukommen
Die Situation in Venezuela wird immer ernster. Sie wird es umso mehr durch die enorme Polarisierung, die Konfrontation und die Unsicherheit über die Aussichten der Regierung von Nicolás Maduro, die... weiter

Bolivien wählt: Kann Evo Morales erneut antreten?

Werden die Bolivianer einer Verfassungsänderung zustimmen und so Präsident Evo Morales eine vierte Amtsperiode ermöglichen?
Am 21. Februar werden etwa 6,5 Millionen Bolivianer darüber abstimmen, ob es eine Verfassungsänderung gibt. Sie könnte dem Präsidenten eine dritte Amtszeit in Folge ermöglichen. Ein "Ja" würde es... weiter

Versuch einer Annäherung an den Kandidaten Capriles

Kaum inhaltliche Aussagen des oppositionellen Präsidentschaftskandidaten in Venezuela. Ängste in der Bevölkerung vor Rückkehr der Rechten
Für den Berichterstatter oder die Berichterstatterin zu den Präsidentschaftswahlen in Venezuela am kommenden 7. Oktober ist es eine Pflicht, auch den Kandidaten der Rechten zu beleuchten. Im Falle... weiter