Ricardo Vaz

Venezuela baut seine Ölanlagen um, US-Sanktionen dauern an

Mischanlage für Öl in Exportqualität in Betrieb genommen. US-Gericht erlaubt kanadischem Konzern Beschlagnahmung von venezolanischem Vermögen
Caracas. Der Öl-Konzern Chevron hat vom US-Finanzministerium eine Ausnahmegenehmigung für 90 Tage erhalten, um seine Venezuela-Aktivitäten fortzusetzen. Wie das staatliche... weiter

Proteste von Landarbeitern in Venezuela, Festnahmen nach Razzia von Sicherheitskräften

Prompte Mobilisierung der Bevölkerung sorgt für Freilassung. Seit drei Wochen "belagern" über 100 Kleinbauern den Sitz der Landbehörde
Caracas. Zwei Kleinbauern sind bei einem Einsatz von Sicherheitskräften gegen eine Kundgebung vor dem Nationalen Landinstitut (Instituto Nacional de Tierras, INTI) kurzzeitig... weiter

UN-Menschenrechtsbericht zu Venezuela in der Kritik

Beiträge von Menschenrechtsgruppen aus Venezuela ignoriert. Regierung bemängelt "selektive und voreingenommene Sichtweise"
Caracas/Genf. Die Regierung von Venezuela hat die Ergebnisse des Berichtes in Frage gestellt, den die UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet vergangene Woche über die Lage in... weiter