Eva Haule

Parlament in Venezuela will alternative Regierung bilden

Militär und Bevölkerung zur Unterstützung eines Interimspräsidenten aufgerufen. Russische Regierung: Washington greift unverhohlen Venezuelas Souveränität an
Caracas. Der Vorsitzende der Nationalversammlung (AN) von Venezuela, Juan Guaidó, hat einen Tag nach der Vereidigung von Präsident Nicolás Maduro für seine zweite Amtszeit über den... weiter

Enteignungen in der Bauwirtschaft

Venezuela enteignet weitere Bauunternehmen, um den Wohnungsbau anzukurbeln
Am Sonntag hat Venezuelas Präsident Chávez das Unternehmen Siderúrgica del Turbio (Sidetur) enteignet, das mehrere Produktionsstätten im Land unterhält und das 40 Prozent allen Baustahls für... weiter

Vor der Wahl – unterwegs in Caracas

Eindrücke vom Wahlkampf in der Hauptstadt Venezuelas
Wie zeigt sich der Wahlkampf in den Straßen und Stadtvierteln von Caracas etwa 2 Wochen vor der Wahl zur Asamblea Nacional am 26. September? Schon der erste Eindruck ist, dass nicht allzu viel... weiter

Die Agenda der Chavistas

Die lateinamerikanische Linke setzt zur Gegenoffensive an. Federführend ist Venezuela. Beobachtungen aus Caracas
In einem Gespräch mit der italienischen Tageszeitung il manifesto äußerte sich Álvaro Garcia Linera, Soziologe, führendes Mitglied der regierenden Bewegung zum Sozialismus (MAS) und Vizepräsident... weiter

Stehen Venezuelas Massen am Wahltag noch hinter Maduro?

Warum ist der Chavismus inmitten des schlimmsten wirtschaftlichen Abschwungs seit Jahrzehnten im Volk immer noch so beliebt?
Zehntausende Venezolaner marschierten unter der glühenden Sonne der Karibik die Avenida Urdaneta von Caracas in Richtung Präsidentenpalast hinauf. Nein, das war kein Protest gegen die Regierung, von... weiter

In Mexiko kann die Linke gewinnen

Die größte Chance des progressiven Kandidaten López Obrador ist die Spaltung der beiden rechten Parteien. Sein größter Gegner ist der Betrug
Mexiko-Stadt. Die Linke in Mexiko erreicht schon zum achten Mal das Ende eines Wahlkampfes, dieses  Mal mit der Aussicht auf einen Sieg am 1. Juli dieses Jahres. Sieben Mal... weiter

Stellungnahme des UN-Menschenrechtsexperten de Zayas zu Venezuela und Ecuador

Der Menschenrechtsexperte der Vereinten Nationen, Alfred-Maurice de Zayas, zu seiner jüngsten Reise nach Venezuela, die Gefahren der Politisierung der Krise des Landes und eine Medienkampagne gegen die Regierung
Unabhängiger Experte für die Förderung einer demokratischen und gerechten internationalen Ordnung, Alfred-Maurice de Zayas Mission nach Venezuela und Ecuador vom 26.... weiter