Benjamin Beutler

Evo Morales kommt nach Deutschland

Morales und Merkel beim EU-CELAC-Gipfel in Chile Januar 2013.
Boliviens Präsident kommt auf Einladung Merkels nach Deutschland. Themen sind u.a. NSA-Affäre, Entwicklungshilfe und erneuerbare Energien
La Paz/Berlin. Boliviens Präsident Evo Morales wird zum ersten Mal in seiner achtjährigen Amtszeit zu Regierungsgesprächen nach Deutschland reisen. Wie Boliviens Botschafterin in... weiter

"Kinder von Subversiven"

Rosa Roisinblit, die Vize-Präsidentin der Großmütter der Plaza de Mayo, war zu Besuch in Berlin und berichtet von der Methode des Verschwindenlassens
In Argentinien kennt sie jeder, die "Abuelas de Plaza de Mayo". Seit 34 Jahren kämpfen die mutigen Großmütter, deren Angehörige von den Putschisten des Staatsstreichs 1976 entführt wurden, um ihre... weiter

Angst vorm Gen-Soja-Staat

Wie in den Nachbarländern Brasilien, Paraguay und Argentinien boomt auch in Bolivien das Sojageschäft
Wie in den Nachbarländern Brasilien, Paraguay und Argentinien boomt auch in Bolivien das Sojageschäft. Seit Beginn der Pflanzungen im Amazonas-Tiefland 1980 hat der noch junge Sektor mehr als sechs... weiter

Richteramt per Direktwahl

Als erstes Land der Welt wählt Bolivien sein Justizpersonal an der Wahlurne
La Paz. Am vergangenen Wochenende hat Boliviens Parlament weitere offene Vorgaben der neuen Verfassung zur "Neugründung Boliviens" umgesetzt und in La Paz ein Gesetz verabschiedet,... weiter

Für Biosprit über Leichen

In Guatemala hat die gewaltsame Durchsetzung eines Gerichtsurteils durch Militär und Polizei zugunsten einer Ethanol-Firma zwei Q'equchi'-Bauern das Leben gekostet
Während sich Autofahrer in Deutschland Sorgen über die Motoren-Verträglichkeit des Biokraftstoffs E10 machen, bekommen Bauern in Guatemala die direkten Folgen global erhöhten "Öko-Benzins" zu spüren... weiter