Adriano Gomez-Bantel

Indigene Bevölkerung in Lateinamerika von Covid-19 existenziell bedroht

Nahrungsmittel und medizinische Versorgung nicht gewährleistet. Indigene Organisationen prangern fehlende Unterstützung der Regierungen an
Bogotá/Lima/Santiago et al. Die indigenen Völker Lateinamerikas gehören zu den durch Covid-19 verwundbarsten Gemeinschaften der Region. Dies erfordere nicht nur eine differenzierte... weiter

Chile: Demonstranten kehren trotz Corona auf Plaza de la Dignidad zurück

Maßnahmen gegen Corona könnten sich auch als Maßnahmen gegen Proteste herausstellen. Piñera und Sicherheitskräfte greifen weiter hart durch
Santiago. Mehrere Dutzend Demonstranten haben sich am Montagnachmittag auf der Plaza de la Dignidad zusammengefunden, um ihrer Ablehnung gegenüber der von Präsident Sebastián Piñera... weiter

Puebla-Gruppe kritisiert US-Regierung für Einstellung der Zahlungen an WHO

Mit dieser Erklärung vom 15. April 2020 wendet sich die Puebla-Gruppe gegen die Entscheidung von Donald Trump
Mit Besorgnis beobachten wir die Anordnung von US-Präsident Donald Trump, die Zahlungen seiner Regierung an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) einzustellen. Ebenso kritisieren wir die Forderung... weiter