Bolivien / Politik

Auch die letzten Meter der Auszählung in Bolivien bleiben zäh

Auch wenn internationale Politiker, die OAS und auch die bolivianische Opposition längst der MAS zum Wahlsieg gratuliert haben, bleiben die letzten Prozent der Auszählung zäh. Um 18 Uhr Ortszeit weist die Oberste Wahlbehörde 96,29 Prozent ausgezählte Stimmen aus. Die MAS liegt mittlerweile bei 54,59 Prozent. 

Die endgültige Bekanntgabe der sich mit Sicherheit nur noch minimal verändernden Endergebnisse wird sich also wohl noch einen weiteren Tag verschieben.

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr