Maren Kraushaar

Vizepräsidentin von Guatemala wegen Korruption zurückgetreten

Hinweise deuten auf ihre Verwicklung im Bestechungsskandal der Steuerbehörde hin. Verbindung mit Drogenhandel wird auch vermutet. Demonstrationen dauern an
Guatemala-Stadt. 23 Tage, nachdem der Bestechungsskandal in der guatemaltekischen Steuerbehörde SAT durch die Internationale Kommision gegen die Straflosigkeit (CICIG) aufgedeckt... weiter

Völkermordprozess in Guatemala erneut ausgesetzt

Richterin wegen wissenschaftlicher Arbeit zum Thema "Genozid als Straftat" als befangen abgelehnt. Zeugen und ihre Unterstützer enttäuscht
Guatemala-Stadt. In Guatemala ist der Prozess wegen Völkermordes gegen den ehemaligen Diktator Efraín Ríos Montt und den Chef seines militärischen Geheimdienstes, Mauricio Rodríguez... weiter

Gedenken zum 19. Jahrestag der "Operation Genesis" in Kolumbien

Die von Militärs und Paramilitärs gemeinsam durchgeführte Operation führte zum Mord und Verschwindenlassen von mehr als 80 Menschen und zur Vertreibung von 4.000 Anwohnern
Ende Februar begleitete eine nationale und internationale DelegationBestehend aus: Comunidad indígena Juin Pubur, Resguardo Indígena Guamal, Resguardo Humanitario y Biodiverso Sobi Druá, Jiguamiandó... weiter