Melanie Schnipper

Honduras: Lage der Pressefreiheit andauernd schwierig

Arbeit für Journalisten hat sich nach den Präsidentschaftswahlen vergangenes Jahr weiter verschlechtert. Verfolgung führt zu Selbstzensur
Tegucigalpa. Die Pressefreiheit in Honduras wird laut einem Bericht von "Reporter ohne Grenzen" weiterhin als "schwierig" eingestuft. Im Ranking der Pressefreiheit 2018 landete... weiter