Mark Weisbrot

"Washington will Wahlbeobachter in Venezuela, die es beeinflussen kann"

Brennende Straßenblockade
Die Missionen zur Wahlbeobachtung der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) sind nicht immer neutral und vertrauenswürdig
In Washington sieht man es lediglich als den Lauf der Welt. So wie die großen Fische die kleinen fressen und Löwen Antilopen erbeuten, so gibt es keine moralischen Bedenken innerhalb der US-Regierung... weiter

Die heiß ersehnte Apokalypse in Venezuela ist unwahrscheinlich

Anders als von den meisten Medien dargestellt, steht die Wirtschaft Venezuelas nicht vor dem Kollaps, argumentiert der US-Ökonom Mark Weisbrot
Seit mehr als einem Jahrzehnt unken die Gegner der Regierung Venezuelas – darunter die meisten westlichen Massenmedien –, dass die venezolanische Wirtschaft zusammenbrechen würde. So wie die... weiter

Unkenrufe zu Venezuelas Währungsabwertung

Die neueste Abwertung der Währung in Venezuela zog Vorhersagen über einen ökonomischen Kollaps nach sich. Glücklicherweise entpuppt sich dies als Wunschdenken
Venezuelas neueste Abwertung hat relativ wenig Interesse in der internationalen Medienlandschaft erregt. Natürlich stellte die venezolanische Opposition diese als einen verzweifelten Versuch dar,... weiter

Venezuela: Ist der Aufschwung der Wirtschaft nachhaltig?

Wachstum, Inflation, Verschuldung - Das Center for Economic and Policy Research (CEPR) über die wichtigsten Faktoren der venezolanischen Wirtschaft
Kurzfassung In den vergangenen 13 Jahren haben die meisten Debatten über die venezolanische Wirtschaft vermutet oder sind zu dem Ergebnis gekommen, dass dieser ein Zusammenbruch bevorstünde. Während... weiter

Ein großer Schandfleck für die Außenpolitik der USA

Erst unterstützten die USA einen Putsch, der den gewählten Präsidenten stürzte. Jetzt gibt sie einer Regierung Rückendeckung, die Todesschwadronen entsendet, um ihre Macht zu sichern
Stellen Sie sich vor, in einem Land wie Argentinien, Bolivien, Ecuador oder Venezuela würde ein führender Oppositioneller am helllichten Tage von maskierten Schützen erschossen oder von bewaffneten... weiter