Sophia Boddenberg

Chile: Präsident Piñera setzt weiter auf Militarisierung der Araucanía-Region

Sicherheitschef der Region und Oberbefehlshaber der umstrittenen Spezialeinheit nach Mord an Mapuche zurückgetreten. Landesweite Proteste gehen weiter
Santiago. Zwei Wochen nach dem Mord an dem Mapuche Camilo Catrillanca hat Chiles Präsident Sebastián Piñera auf seiner Reise in die Araucanía-Region die Spezialeinheit der... weiter

Studentinnen in Chile besetzen Universitäten

Proteste gegen sexuellen Missbrauch und sexistische Erziehung in den Bildungseinrichtungen. Landesweite Aktionswochen sollen auf das Thema aufmerksam machen
Santiago et al. In Chile werden derzeit 15 Universitäten bestreikt. Die Studentinnen nennen es "tomas feministas", feministische Besetzungen. Vergangene Woche protestierten rund 150.... weiter