Lateinamerika / Kultur

35. Lateinamerikafilmtage

Filmtage im Rahmen der Lateinamerikawoche

In Kooperation mit dem Filmhaus Nürnberg präsentieren wir 2023 die 35. Lateinamerikafilmtage vor Ort in den Kinos des Filmhauses.

Eröffnet werden die Filmtage von dem subtil inszenierten, berührenden Debütfilm UTAMA – EIN LEBEN IN WÜRDE, der den Hauptpreis des Sundance Filmfestivals gewann. Der bolivianische Regisseur Alejandro Loayza Gris zaubert meisterhaft eine zärtliche Liebesgeschichte auf die Leinwand, die vom Verlust des Lebensraums und einem entbehrungsreichen Leben handelt und gleichzeitig die schlichte wie dringliche Botschaft transportiert: Es gibt nur eine Erde. Wann begreifen wir das?

Termindaten
Datum: 09.02.2023, 19:00 - 15.02.2023, 19:00
Stadt: Nürnberg
Veranstaltungsart: Filmtage
Veranstaltungsort: Filmhauskino, Königstraße 93, 90402 Nürnberg
Veranstalter: Trägerkreis Lateinamerikawoche in Kooperation mit dem Filmhauskino Nürnberg
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr