Kuba / Politik

Kuba: Europäische Brigade José Martí 10. bis 27. Juli 2022

Einlader und Organisator der internationalen Brigaden ist das "Instituto de Amistad con los Pueblos" (ICAP)

Die Brigade bietet den Teilnehmer:innen die Möglichkeit, Kuba und seine Geschichte kennen zu lernen, Freundschaften mit Kubaner:innen und Menschen aus aller Welt — insbesondere Europa — zu schließen und sich über die Lebensbedingungen der jeweiligen Länder auszutauschen.

Einlader und Organisator der internationalen Brigaden ist das „Instituto de Amistad con los Pueblos“ (ICAP) (Kubanisches Institut der Freundschaft mit den Völkern).

Anliegen des ICAP ist es, zwischen Kuba und anderen Nationen eine Brücke zu bauen sowie die Errungenschaften der kubanischen Revolution denjenigen Menschen näher zu bringen, die mit Kuba sympathisieren und das sozialistische Land unterstützen möchten.

Anmeldung und weitere Informationen über die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba: info@fgbrdkuba.de

Für diese Brigade wird die Teilnahme an einem Vorbereitungswochenende vorausgesetzt.

Hier die Einladung des Icap

Hier das Programm der Brigade

Termindaten
Datum: 10.07.2022, 00:00
Stadt: Campamento Internacional Julio Mella
Veranstaltungsart: Brigade
Veranstaltungsort: Campamento Internacional Julio Mella
Veranstalter: Institut für Völkerfreundschaft
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr