Freiheit für Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal, gegen US-Blockadepolitik

Immer am 17. des Monats, 18:00-19:00 Uhr Mahnwache vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt a.M.

Wir fordern die sofortige Freilassung der politischen Langzeitgefangenen in den USA Leonard Peltier und Mumia Abu-Jamal sowie die
 — vollständige Aufhebung der US-amerikanischen Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegen Kuba ,
 — Auflösung des US-Gefangenenlagers und der US-Militärbasis Guantánamo und die Rückgabe des illegal besetzten Gebietes,
 — Beendigung der subversiven US-Interventionen von „US-Regime-Change“-Programmen,
 — Respektierung der Souveränität Kubas und seiner demokratisch gewählten Regierung,
 — Unabhängigkeit und Selbstbestimmung Puerto Ricos.
Wir fordern den Verzicht auf weitere völkerrechtswidrige Drohungen gegen die legitime Regierung Venezuelas unter ihrem legitimen Präsidenten Nicolás Maduro durch USA, EU und andere Staaten.

Termindaten
Datum: 17.06.2021, 18:00 - 19:00
Stadt: Frankfurt Main
Veranstaltungsart: Mahnwache
Veranstaltungsort: Vor dem US–Generalkonsulat, Gießener Str. 30, 60435 Frankfurt a.M.
Veranstalter: Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba / Frankfurt und die Solidaritätsgruppen Freiheit für Mumia Abu-Jamal und Freiheit für Leonard Peltier
Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr