Soziale Bewegungen

3 Artikel

Aktive Filter: Kolumbien (zurücksetzen)

Volkswachen in Kolumbien verstärken ihre Zusammenarbeit

Afrokolumbianische-, indigene- und bäuerliche "Guardias" setzen sich für Selbstschutz und Autonomie der Gemeinschaften von unten ein
Cali. Bei der zweiten Nationalen Popularen Versammlung (Asamblea Nacional Popular, ANP) haben die Volkswachen in Cali zusammen mit den "Ersten Linien" (Primeras Líneas) für die Sicherheit der Teilnehmer:innen gesorgt. Das Informationsportal Colombia Informa hat vor Ort mit Sprecher... weiter

Kolumbien: Völkertribunal verurteilt den Staat wegen schwerer Verbrechen

Hartes Urteil gegen mehrere Regierungen, die USA und Konzerne wegen Verbrechen und Menschenrechtsverletzungen in den letzten 70 Jahren
Bogotá. Das Permanente Völkertribunal (Tribunal Permanente de los Pueblos, TPP) hat den kolumbianischen Staat für Verbrechen gegen die Menschheit, Kriegsverbrechen sowie "für den kontinuierlichen Genozid" verurteilt. Diese Verbrechen hätten durch direkte oder indirekte Teilnahme... weiter

Debatte in Berlin: Bringen Investitionen Frieden für Kolumbien?

Außenminister Holmes in Deutschland. Heftiger Einspruch von sozialen Bewegungen und Menschenrechtsgruppen. Palmöl- und Bergbauunternehmen im Fokus der Kritik
Berlin. Eine Wirtschaftskonferenz und deutliche Kritik von Aktivisten sowie Politikern haben am Donnerstag den Besuch des kolumbianischen Außenministers Carlos Holmes Trujillo in Berlin bestimmt. Dem Thema einer Debatte im Außenministerium zum "Beitrag der Wirtschaft zum Frieden"... weiter