Privatisierung

32 Artikel

Aktive Filter: Mercosur-Länder (zurücksetzen)

Basisbewegungen in Venezuela setzen Freilassung von Kommunarden durch

Aktivisten aus Bundesstaat Portuguesa frei. Sie wollen Privatisierung einer staatlichen Lebensmittelfabrik verhindern
Caracas/Guanare. Zehn Mitglieder einer Kommune im venezolanischen Bundesstaat Portuguesa sind am Dienstag nach mehr als zwei Monaten Haft wieder freigekommen. Die Frau und neun... weiter

Regierung in Brasilien plant Privatisierungswelle und sagt Landlosen den Kampf an

Wirtschaftsminister will bei Weltwirtschaftsforum in Davos Käufer werben. Staatssekretär für Landfragen bezeichnet Kleinbauern als "Müll"
Brasília/Davos. Die neue brasilianische Regierung plant den radikalen Ausverkauf staatlichen Eigentums. Rund 100 staatseigene Unternehmen sollen privatisiert oder liquidiert werden.... weiter

Bundeswirtschaftsministerium: "Jetzt auf Brasilien setzen"

Die deutsche Wirtschaft beobachtet die Präsidentschaft des ultrachten Bolsonaro mit großer Aufmerksamkeit und prinzipiell hoffnungsvoll
Das bundesdeutsche Wirtschaftsministerium wirbt nach dem Amtsantritt des ultrarechten Präsidenten Jair Messias Bolsonaro in Brasilien für eine Ausweitung der Geschäfte mit dem Land. Bolsonaros... weiter

Energiesektor in Brasilien steht vor totaler Privatisierung

Regierung von De-facto Präsident Temer pusht Privatisierungen vor Wahl im Oktober. Italienischer Energiekonzern wird Brasiliens größter Stromlieferant
Brasília. Die Regierung aus Konservativen und Neoliberalen in Brasilien intensiviert vor den Präsidentschaftswahlen im Oktober ihr Vorhaben, staatliches Eigentum zu privatisieren. Am... weiter

Weltwirtschaftsforum Davos: Temer gibt alles preis, auch das Wasser

Wasser ist eine enorm wichtige brasilianische Ressource, die die Gier der Multinationalen antreibt
Die Onlineausgabe der Zeitschrift Estadao de São Paulo hat einen aufschlussreichen Artikel veröffentlicht über die Teilnahme von Brasiliens De-facto Präsident Michel Temer und seinem Finanzminister... weiter

Bis zum letzten Tropfen – drohender Ausverkauf des Wassers von Brasilien

Das alternative Weltwasserforum ist ein Gegenforum zum Weltwasserforum, bei dem internationale Konzerne und Organisationen alle Fragen rund ums Thema Wasser unter sich ausmachen
Vom 17. bis zum 22. März findet in Brasília das Fórum alternativo mundial da água, das alternative Weltwasserforum statt. Das Forum, bei dem verschiedene Nichtregierungsorganisationen und soziale... weiter