Geheimdienst

4 Artikel

Aktive Filter: Kuba (zurücksetzen)

Informantin von Kubas Nachrichtendienst aus US-Haft entlassen

Ana Belén Montes nach 21 Jahren Isolationshaft frei. Sie habe getan, was sie für angemessen hielt, "um einer großen Ungerechtigkeit entgegenzutreten"
Fort Worth/San Juan. Die aus Puerto Rico stammende ehemalige Leiterin des Lateinamerika-Büros des US-Militärgeheimdienstes DIA (Defense Intelligence Agency), Ana Belén Montes, ist am 8. Januar nach 21 Jahren Haft freigelassen worden. Sie hatte seit 1984 mit den kubanischen... weiter

Todesfahrer schiebt Kubas Geheimdienst Schuld zu

Ángel Carromero
Medien verbreiten Ángel Carromeros Thesen zum Tod des kubanischen Dissidenten Oswaldo Payá. Spanische Regierung stützt kubanisches Urteil
Madrid. Es war eine Weile ruhig um Ángel Carromero. Doch vor wenigen Tagen meldete sich der Nachwuchspolitiker der konservativen spanischen Regierungspartei Partido Popular (Volkspartei, PP) wieder zu Wort. In einem Interview mit der in Madrid erscheinenden rechtsgerichteten... weiter

Cuban Five: "Wir haben niemandem geschadet"

Interview mit René González, einem ehemaligen kubanischen Spion, der aus US-Haft entlassen wurde
Am 12. September 1998 zerschlug das FBI ein Netz kubanischer Spione, die sich in Miami niedergelassen hatten, um anticastristische Gruppen zu überwachen. Mehrere von ihnen verhandeln mit der Staatsanwaltschaft und reduzieren dadurch ihr Strafmaß. Aber fünf Agenten weigern, sich auf einen Deal mit... weiter

Ex-CIA-Agent soll Journalistenteam in Kuba leiten

Ehemaliger Geheimdienstmann und CNN-Journalist nimmt Auftrag von Propagandabehörde an. Ähnliche Mission führte zu Inhaftierung in Kuba
Washington/Havanna. Eine Behörde der US-Regierung hat den ehemaligen CIA-Mitarbeiter Daniel Gabriel beauftragt, ein Team von mindestens zehn regierungskritischen Journalisten in Kuba zu koordinieren. Dies gehe aus entsprechenden Vertragsunterlagen hervor, berichtete kürzlich der US... weiter