Michelle Bachelet

53 Artikel

Chiles Kongress ersetzt Pinochets Wahlsystem

Ab 2017 gilt das System der Verhältniswahl. Anzahl der Repräsentanten wird erhöht. Zugang für unabhängige Kandidaten und kleine Parteien vereinfacht
Valparaíso/Santiago. Das chilenische Parlament hat mit großer Mehrheit der Gesetzesvorlage des Senats zum neuen Wahlsystem zugestimmt. Damit wird das bisher angewandte binominale... weiter

Chiles Unternehmer gegen neues Arbeitsrecht

Gesetzentwurf zielt auf Stärkung gewerkschaftlicher Verhandlungsrechte. Einsatz von Streikbrechern verboten. Unternehmer beklagen "falsches Signal"
Santiago de Chile. Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat einen Gesetzentwurf zur Reformierung des Arbeitsrechts im Parlament vorgelegt. Laut Bachelet würde das Projekt zur... weiter

Chiles Senat verabschiedet Steuerreform

Michelle Bachelet nach ihrem Wahlsieg am 15. Dezember
Wichtigste Abgabenreform seit der Rückkehr zur Demokratie: Regierung will in Bildung investieren, Opposition sieht Wirtschaftswachstum gefährdet
Santiago de Chile. Mit breiter parteiübergreifender Zustimmung hat Chiles Senat in den vergangenen Tagen eine weitreichende Umgestaltung des Steuersystems beschlossen. Der im März... weiter

Die politische Zukunft Chiles unter Michelle Bachelet

Zahlreiche Analysten sehen ein tiefgreifendes Kommunikationsproblem gegenüber den Koalitionspartnern sowie der Bevölkerung
Santiago de Chile. Die baldige Präsidentin steht vor großen Herausforderungen. Die historisch niedrige Wahlbeteiligung, nur 26 Prozent der Bevölkerung nahmen an der letzten Wahl teil... weiter

Schwieriges Mandat für Michelle Bachelet in Chile

Michelle Bachelet nach ihrem Wahlsieg am 15. Dezember
Trotz historisch hoher Wahlenthaltung und schwieriger Voraussetzungen für angekündigte Reformen gibt sich die neue Präsidentin optimistisch
Santiago de Chile. Die Kandidatin des chilenischen Parteienbündnisses Neue Mehrheit, Michelle Bachelet, die erwartungsgemäß die zweite Wahlrunde mit 62,16 Prozent der Stimmen... weiter