Luiz Inácio Lula da Silva

54 Artikel

Großer Applaus in Cannes für Oliver Stone-Film über Brasiliens Präsidenten Lula

Dokumentarfilm sehr gut aufgenommen. Fokus auf "Operation Lava Jato". Stone über Lula: "Ich bewundere diesen Mann zutiefst"
Brasília/Cannes. Mindestens fünf Minuten lang haben die Zuschauer:innen dem Dokumentarfilm "Lula" der US-amerikanischen Regisseure Oliver Stone und Robert Wilson bei seiner Weltpremiere im Rahmen des Filmfestivals von Cannes applaudiert. "Dieser Film handelt von einer ganz... weiter

Bolivien und Brasilien begrüßen Anerkennung von Palästina als Staat

Kolumbien kündigt Eröffnung einer Botschaft in Ramallah an. Gemeinsame Diplomatie in Lateinamerika für die Anerkennung Palästinas
La Paz/Brasília. Die Anerkennung des palästinensischen Staates durch Spanien, Irland und Norwegen ist bei den Regierungen von Bolivien und Brasilien auf große Zustimmung gestoßen. Boliviens Präsident Luis Arce bezeichnete die Entscheidung als "historisches Ereignis". Dies sei "... weiter

Brasilien 60 Jahre nach dem Putsch: Verweigerte Auseinandersetzung

Brasilien stellt sich nicht seiner Erinnerung und öffnet Raum für rechte Vereinnahmung, sagt die Historikerin und Aktivistin Carla Teixeir
Die 60 Jahre zivil-militärischer Putsch in Brasilien am 1. April treffen auf einen "heiklen historischen Moment", so die Historikerin Carla Teixeira. Brasilien stellt sich nicht seiner Erinnerung und öffnet Raum für rechte Vereinnahmung, sagt die Aktivistin. "Durch Verbot von Veranstaltungen zur... weiter

Brasilien im Aufschwung?

Die innenpolitischen Bedingungen gestalten sich für die Regierung Lula durch die Auseinandersetzungen mit der neoliberalen Rechten schwierig
Nach mehr als einem Jahr im Amt hat die Regierung Lula da Silva 3.0 unter neuen internationalen Bedingungen wesentliche demokratische, wirtschaftliche und politische Veränderungen vorgenommen und wichtige außenpolitische Aktivitäten eingeleitet. Die innenpolitischen Bedingungen gestalten sich durch... weiter

Macron stellt EU-Mercosur-Abkommen auf Brasilien-Reise erneut in Frage

Im Hintergrund Druck von Bauernverbänden aus Frankreich. Brasilien will an Abkommen festhalten. Macron zeichnet indigenen Anführer aus
São Paulo/Paris. Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat während seines dreitägigen Staatsbesuchs in Brasilien das geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und Mercosur scharf kritisiert. Seine Äußerungen fielen auf dem 5. Wirtschaftsforum Brasilien-Frankreich in São... weiter

Pestizide als mögliche Ursache für mehr Leukämiefälle bei Kindern in Brasilien

Glyphosat könnte laut Studie Auslöser sein. Anbaugebiete von Soja besonders betroffen. Zulassungen von Pestiziden unter Regierung Lula nicht rückläufig
Brasília/Washington. Eine neue US-Studie stellt einen Zusammenhang zwischen dem Anstieg von Leukämiefällen bei Kindern, der Ausweitung des Sojaanbaus und dem weit verbreiteten Pestizideinsatz auf Sojaplantagen in Brasilien her. Die Veröffentlichung erfolgt inmitten der Diskussion... weiter