IWF

108 Artikel

Syriza - moralisches und politisches Beispiel für die Völker

Es sollte nicht überraschen, dass die herzlichsten und solidarischsten Glückwünsche an Tsipras zum Sieg beim Referendum aus Lateinamerika und der Karibik kamen
Der enorme politische Sieg von Alexis Tsipras mit dem monumentalen Nein beim Referendum vom 5. Juli hat tiefe Auswirkungen, international und in der Europäischen Union (EU) selbst. Die politische... weiter

IWF zurück in Argentinien?

Gläubigerländer fordern Einbindung des Internationalen Währungsfonds. Argentinischer Peso abgewertet. Regierung erlaubt Dollarkäufe von Privatpersonen
Buenos Aires. Der argentinische Finanzminister Axel Kicillof hat sich vergangene Woche mit Vertretern des Pariser Clubs getroffen, um den Schuldendienst gegenüber den im Club... weiter

Venezuela tilgt alle Schuldenraten dieses Jahres

Regierung dementiert damit Gerüchte über Zahlungsunfähigkeit. Verschuldung des Landes liegt bei 26 Prozent des Bruttoinlandsproduktes
Caracas. Venezuela hat vor wenigen Tagen alle ausstehenden Raten seiner Auslandschulden für das laufende Jahr gezahlt und damit in letzter Zeit kursierende Gerüchte über... weiter

Hugo Chávez und der "Caracazo"

Hugo Chávez und Amerika21.de-Kolumnist Ignacio Ramonet im Interview
Amerika21.de-Kolumnist Ignacio Ramonet im Gespräch mit dem ehemaligen venezolanischen Präsidenten
Nur wenige Persönlichkeiten der neueren Geschichte haben so entscheidende Spuren hinterlassen wie Hugo Chávez (1954-2013).1998 zum Präsidenten von Venezuela gewählt, haben seine Botschaft und sein... weiter

Wege aus der Krise

Rafael Correa während seiner Rede in der TU-Berlin
Ecuadors Präsident Rafael Correa zur Wirtschaftspolitik: Aufschwung und sozialer Ausgleich statt Rezession und Sparprogramme
Aus Ecuador bringe ich brüderliche Grüße mit von 15,5 Mio. Frauen und Männern und all unsere Zuneigung für Deutschland, für sein Volk, welches in Europa u.a. einen bedeutenden multikulturellen Aspekt... weiter