feministischer Streik

3 Artikel

Frauen in Lateinamerika: Im Kampf gegen Morde und rechte Politik

Riesige Proteste in Chile, Mexiko, Brasilien und Argentinien. Frauenmorde und antifeministische Positionen neuer Rechter im Fokus
Mexiko-Stadt/Santiago/São Paulo/Buenos Aires/Berlin. Am internationalen Frauentag sind in Lateinamerika Hunderttausende für Gleichberechtigung, gegen antifeministische Positionen und... weiter

Frauen in Chile schreiben Geschichte

Fast 200.000 Menschen bei Protesten am 8. März in Santiago de Chile. Größter feministischer Protestmarsch in der Geschichte des Landes
Santiago de Chile. Über 190.000 Menschen haben sich nach Angaben der Polizei für den Protestmarsch zum internationalen Frauentag in der chilensichen Hauptstadt versammelt. Am 8. März... weiter