Atomwaffen

13 Artikel

Fidel Castro: "Die Völker werden unregierbar werden"

Botschaft des kubanischen Revolutionsführers an die 11. Konferenz der Vereinten Nationen für Handel und Entwicklung im Juni 2004 in São Paulo
Die Unctad, eine vor 40 Jahren gegründete Organisation, war ein edler Versuch der unterentwickelten Welt, innerhalb der Vereinten Nationen ein Instrument zu schaffen, das über den rationellen und... weiter

Fidel Castro: Die Gefahr eines Atomkrieges

Der Wirtschaftswissenschaftler Michel Chossudovsky aus Kanada im Gespräch mit dem kubanischen Revolutionsführer aus dem Jahr 2010
Vom 12. bis 15. Oktober 2010 führte der bekannte kanadische Professor der Wirtschaftswissenschaften, Michel Chossudovsky, Gespräche mit Fidel Castro, bei denen es um die Gefahr eines Atomkriegs, die... weiter

Krater für den Frieden – wie der militärisch-industrielle Komplex die Abrüstung überlebte

Dokumentarfilm von Gaby Weber
In dem anderthalbstündigen Film geht es um die Pariser Abrüstungskonferenz 1960 und darum, wie die Regierung der USA zusammen mit der US-Rüstungsindustrie die Vorschläge des sowjetischen Staatschefs... weiter

Lateinamerika für US-Vorstoß gegen Atomwaffen

Amerika21-Redakteur Harald Neuber
Initiative von US-Präsident Obama trifft auf positives Echo. Amerika21-Redakteur weist in TV-Debatte auf offene Fragen hin
Prag/Caracas/Berlin. Der Vorschlag des US-amerikanischen Präsidenten Barack Hussein Obama, die Welt von Atomwaffen zu befreien, ist in Südamerika auf positives Echo gestoßen. Obama... weiter