Nachrichten

Aktive Filter: (zurücksetzen)

Chile vor historischer Richtungswahl

Aktuellste Umfrage sieht den Linken Gabriel Boric und den Ultrarechten José Antonio Kast mit 50 Prozent gleich auf. Beide Kandidaten umwerben die "Mitte der Gesellschaft"
Santiago. Kurz vor der zweiten Runde der chilenischen Präsidentschaftswahl am kommenden Sonntag ist noch kein Sieger abzusehen. Die letzte veröffentlichte Umfrage von AtlasIntel... weiter

Gipfeltreffen auf Kuba: Alba-Mitgliedsländer wollen ihre Ökonomien gemeinsam stärken

"Solidarität und gerechte Verteilung statt Gewinnstreben": Weitere Kooperationen vereinbart. Beobachtungsstelle gegen Einmischung eingerichtet
Havanna. Beim 20. Gipfeltreffen der Bolivarischen Allianz für die Völker unseres Amerikas (Alba) stand die Wirtschaft ganz oben auf der Tagesordnung. An der Zusammenkunft in Kubas... weiter

Nach LKW-Unglück: Mexiko fordert von USA Wandel in der Migrationspolitik

Bei dem schweren Unfall kamen 55 Migrant:innen ums Leben. Menschenrechtsorganisationen kritisieren inhumanen Umgang mit Geflüchteten
Mexiko-Stadt. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador hat seinen Amtskollegen Joe Biden aufgefordert, die Migrationspolitik der USA zu ändern. Anlass war ein schwerer Unfall im... weiter