Nachrichten (Mittelamerika)

Aktive Filter: Mittelamerika (zurücksetzen)

El Salvador plant den Bau einer "Bitcoin-Stadt"

Naher Vulkan soll zur Energiegewinnung genutzt werden. Geteilte Reaktionen. Bitcoin bereits seit September offizielle Währung in El Salvador
San Salvador. Auf der Konferenz Latin Bitcoin (LaBitConf) hat der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, Pläne zum Bau einer "Bitcoin-Stadt" vorgestellt. Die Stadt soll in der Nähe... weiter

Wahlen in Honduras unter schlechten Vorzeichen

Fortschrittliches Bündnis liegt bei Umfragen vorn. Stimmung im Land ist polarisiert und angespannt. Furcht vor erneutem Wahlbetrug und vor Reaktionen der Nationalen Partei auf eine Niederlage
Tegucigalpa. Heute sind circa fünf Millionen Honduraner:innen aufgerufen, ihre Stimmen für eine neue Präsidentin oder einen Präsidenten, 128 Abgeordnete für den Nationalkongress, 298... weiter

Guatemala: Vertreibungen im Schatten des Ausnahmezustands

Behörden verweigern Klärung strittiger Besitzverhältnisse. Amtsgericht ordnet Räumung zugunsten einer Palmölfirma an. Proteste in der Hauptstadt und landesweite Straßensperren
Chinebal, El Estor. 96 Familien der Gemeinde Palestina auf der Finca Chabiland sind von ihrem Land vertrieben worden. In der Region, auch im betroffenen Landkreis El Estor im... weiter

Vor den Wahlen eskaliert die politische Gewalt in Honduras

Anstieg der Morde an Kandidat:innen vor den allgemeinen Wahlen am 28. November. Regierung negiert Zusammenhang. UN-Entwicklungsprogramm aktiviert Frühwarnsystem für Wahlkonflikte
Tegucigalpa. Darío Juárez, Kandidat für den stellvertretenden Bürgermeister der Liberalen Partei (PLH) in Concordia im Departamento Olancho, ist am Montag ermordet worden. Von den... weiter

Nicaragua wählt heute Präsidenten und Parlament

Amtierender Präsident Ortega unter verbliebenen Kandidaten klarer Favorit auf Präsidentschaft. EU und USA sehen keine Grundlage für "freie und faire" Wahlen
Managua. Am heutigen Sonntag finden in Nicaragua die Wahlen von Präsident:in und Vizepräsident:in, den 70 Abgeordneten für die Nationalversammlung und den 20 Abgeordneten für das... weiter