Hintergrund & Analyse (Venezuela, Politik)

Aktive Filter: Venezuela (zurücksetzen) und Politik (zurücksetzen)

Die absurde internationale Politik von Capriles Radonski

Was die Wahlkampagne des Oppositionskandidaten für die Außenpolitische Positionierung Venezuelas im Fall eines Regierungswechsels erwarten lässt
Im Jahr 1998, vor dem Amtsantritt der aktuellen Regierung von Präsident Hugo Chávez, war Venezuela ein Land mit nur sehr beschränkten internationalen Beziehungen. Anders ausgedrückt: Venezuela war... weiter

Alle Zeichen auf Sieg für Chávez?

Venezuelas Präsident Hugo Chávez liegt bei Wahlkampfbeginn klar in Führung, doch kritische Stimmen warnen vor zu viel Siegesgewissheit
Zwei Monate vor den Präsidentschaftswahlen in Venezuela kann der amtierende Hugo Chávez auf eine Wiederwahl hoffen. Nahezu alle Umfrageinstitute sehen den linken Präsidenten klar vor seinem... weiter

Chávez im Wahlkampf

Ignacio Ramonet über den venezolanischen Präsidenten und die Bolivarische Revolution
Es wäre der vierzehnte Sieg für Venezuelas Präsidenten Hugo Chávez. Seit seinem Triumph bei den ersten Präsidentschaftswahlen im Dezember 1998 hat sich Chávez direkt oder indirekt dreizehn Mal dem... weiter

Der Weg ins Jahr 2012

Die politischen Situation in Venezuela zwischen Super-Hugo, Nachfolgespekulationen und Umfrageschwindel
Als im vergangenen Juni die Krankheit von Präsident Hugo Chávez bekannt wurde, gelangten Analysten der nationalen und internationalen Medienkartelle zu der Schlussfolgerung, dass das Supermann-Image... weiter

Venezuela zwischen Bangen und Hoffen

Aram Aharonian analysiert die Auswirkungen der Krebserkrankung von Hugo Chávez auf die politische Situation in Venezuela
Dieser Tage feiern die meisten veröffentlichten Artikel in den bolivarischen Medien die Rückkehr und den Beginn des Genesungsprozesses von Präsident Chávez, nach drei Wochen voller Angst und Bangen.... weiter

Offener Brief an Hugo Chávez Frías zum Fall Becerra

In einem Offenen Brief wenden sich zahlreiche international bekannte Wissenschaftler, Journalisten und Aktivisten an Präsident Chávez, um die Ausweisung Joaquín Pérez Becerras zu kritisieren
Sehr geehrter Herr Präsident, Joaquín Pérez Becerra, schwedischer Staatsbürger kolumbianischen Ursprungs, wurde am 23. April im Flughafen der venezolanischen Stadt Maiquetía festgenommen. In der... weiter

Offensive gegen eine politische Lösung

Die Verhaftung des Journalisten Joaquín Pérez Becerra ist Teil einer Kampagne "gegen die Diplomatie der FARC im Ausland"
Die Verhaftung des schwedisch-kolumbianischen Journalisten Joaquín Pérez Becerra in Venezuela und seine Auslieferung nach Kolumbien haben international Empörung hervorgerufen. Recherchen in... weiter