Kerstin Sack

Andauernde Übergriffe

Andauernde Übergriffe
Unternehmer in Honduras wollen Rückkehr Zelayas als Präsident verhindern. Sicherheitsrat der UNO tagt am Donnerstag
Tegucigalpa. In Honduras bleibt die Situation angespannt. Nachdem seit Montag eine Ausgangssperre galt, wurde sie am heutigen Mittwoch zwischen zehn Uhr vormittags und bis 17 Uhr (... weiter

Zelaya zurück in Honduras

Zelaya zurück in Honduras
Präsident findet Zuflucht in brasilianischer Botschaft. Bevölkerung feiert in den Straßen
Tegucigalpa. Am heutigen Montagvormittag (Ortszeit) ist der gestürzte Präsident von Honduras Manuel "Mel" Zelaya in sein Land zurückgekehrt. Der Fernsehkanal 36 zeigte die ersten... weiter

Verstößt Naumann-Stiftung gegen Richtlinien?

Anfrage der Linkspartei im Bundestag: Politik der FDP-nahen Stiftung könnte Bestimmungen des Entwicklungsministeriums verletzen
Berlin. Die Linksfraktion im Bundestag hat eine Kleine Anfrage über die Verbindungen zwischen der FDP-nahen "Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit" (FNF) und dem Putschisten-... weiter

Toter bei Protesten in Tegucigalpa

Europäische Union entzieht Putschregierung diplomatische Visa. Aus Tegucigalpa berichtet Kerstin Sack für amerika21.de
Tegucigalpa. Der Putsch in Honduras hat ein weiteres Todesopfern gefordert. Gestern erlag in der Hauptstadt Tegucigalpa der Lehrer Roger Vallejos (38) seinen schweren Verletzungen.... weiter