Christian Russau

Brasilien: Demonstranten = Terroristen?

Demo gegen WM in Brasilien
Kongressabgeordnete wollen neues Anti-Terrorgesetz. Anwendung gegen Demonstranten geplant. Kritiker befürchten Kriminalisierung sozialer Proteste
Brasília. In der zweiten Kammer des brasilianischen Kongresses, dem Senat, wird derzeit über ein neues Anti-Terrorismus-Gesetz diskutiert. Medialen Auftrieb bekommt die vom... weiter

Brasilien: Straflosigkeit der Militärdiktatur hält an

Ex-Militär Carlos Alberto Brilhante Ustra
Ex-Militärs in Brasilien von einem Bundesgericht freigesprochen. Weitere Prozesse laufen
São Paulo. Zwei brasilianische Ex-Militärs sind am vergangenen Dienstag von einem Bundesgericht in São Paulo für Taten aus der Zeit der Militärdiktatur (1964-1985) freigesprochen... weiter

Goldprojekt bei Belo-Monte-Staudamm gestoppt

El Dorado für Goldkonzern: Die "Große Schleife" ("Volta Grande") am Xingu-Fluss
Bundesrichter stoppt Genehmigungsverfahren für Goldabbau in der "Volta Grande" in Pará. Rechte von Indigenen müssen berücksichtigt werden
Brasília. Ein Bundesrichter in der Stadt Altamira im brasilianischen Bundesstaat Pará hat das Umweltgenehmigungsverfahren für den Goldabbau in der "Volta Grande" in der Nähe des... weiter

Gericht stoppt erneut Staudammbau Belo Monte

Bau des Belo Monte Staudamm
Bundesgericht sieht Umweltauflagen nicht erfüllt. Staatsbank BNDES darf an Betreiberkonsortium vorerst keine Kreditmittel mehr freigeben
Brasília. Die Bauarbeiten am umstrittenen Belo-Monte-Staudamm im nordbrasilianischen Bundesstaat Pará sind erneut durch einen Gerichtsbeschluss gestoppt worden. Der zuständige... weiter

Erfolge der anhaltenden Proteste in Rio de Janeiro

"Maraca in öffentlicher Hand! Stoppt die Räumungen!"
Abrisspläne der Behörden im Umfeld des Maracanã-Stadions werden revidiert. Vila Autódromo wird nicht geräumt
Rio de Janeiro. Die anhaltenden Proteste der vergangenen Monate in Rio de Janeiro zeitigen erste bedeutsame Erfolge. Das lokale Basiskomitee in Rio zur Fußball- WM und die Olympische... weiter