Meldungen aus Lateinamerika

Aktuelle Nachrichten zu Lateinamerika von Radio Corax am 13. Juni 2012

Mehr als 90.000 Menschen demonstrierten am Wochenende in Mexiko-Stadt

gegen den Favoriten der Präsidentschaftswahl Enrique Pena Nieto / In Mexiko wurden scheinbar Medien für den Präsidentschaftswahlkampf manipuliert / In Argen­ti­nien werden die Rechte psychisch Kranker per Gesetz gestärkt / In Lateinamerika wurde das neue Staatenbündnis "Alianza del Pacífico" gegründet / In Chile demonstrierten Hunderte Gegnerinnen und Gegner eines Dokumentarfilms über den früheren Diktator Augusto Pinochet / 42. Generalversammlung der OAS in Bolivien / Boliviens Regierung hat am Wochenende die Verstaatlichung der Bergbaufirma Colquiri angekündigt

Unterstützen Sie amerika21 mit einer Spende via Flattr